19.08.2014

Sponsoringstudie 2014: Die Neuauflage ist erschienen!

sponsoringstudie_2014.jpg19.08.2014 – In gewohnter Weise widmet sich die Sponsoringstudie der Analyse bestehender Wirkungspotenziale von insgesamt 68 ausgewählten Sponsoring-Partnerschaften in der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga und gibt weitergehend Aufschluss über zentrale Stellhebel für den Erfolg von Sponsoringpartnerschaften.

Inhaltliche Erweiterung findet die diesjährige Ausgabe der Sponsoringstudie mit dem Themenfeld der Sponsoringaktivierung. Hierbei widmet sich das Autorenteam nachfolgenden Fragestellungen:

  • Welchen aktuellen Herausforderungen sehen sich die Sponsoren im Werbeumfeld der Fußball-Bundesliga gegenüber?
  • Inwiefern stellt die Sponsoringaktivierung einen notwendigen Baustein für den Erfolg eines Sponsoringengagements in der Fußball-Bundesliga dar?
  • Welche wissenschaftlichen Erkenntnisse liegen im Themenfeld der Aktivierung von Sponsoringengagements derzeit vor und welche Gestaltungs- und Umsetzungsempfehlungen lassen sich auf dieser Grundlage für die Sponsoringaktivierung in der Fußball-Bundesliga ableiten?
  • Inwiefern kann es in der Umsetzung von Sponsoringengagements in der Fußball-Bundesliga gelingen, einen möglichen Zielkonflikt zwischen der Notwendigkeit der Sponsoringaktivierung und einer negativ behafteten Kommerzialisierungswahrnehmung zu lösen?

Die Sponsoringstudie 2014 können Sie unter folgendem Link online abrufen:

Download der Studie

Literaturangabe: Sponsoringstudie 2014 - Die Sponsoringpotenziale in der Fußball-Bundesliga,
in: Arbeitspapiere des Instituts für Automobilwirtschaft und Industrielle Produktion, Technische Universität Braunschweig.

Autoren: David Woisetschläger, Christof Backhaus, Jan Dreisbach und Marc Schnöring