Datenschutz

Allgemeine Erklärung

Die acurelis consulting GmbH nimmt den Schutz von persönlichen und personenbezogenen Daten sehr ernst und geht deshalb strikt nach den gesetzlichen Regelungen des Datenschutzgesetzes vor.
Sämtliche personenbezogenen Daten werden lediglich im technisch notwendingen Umfang erhoben und in keinem Fall verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.
Die nachfolgende Datenschutzerklärung soll Aufschluss darüber geben, wie dieser Schutz gewährleistet wird und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung der Website

Die acurelis consulting GmbH erhebt und speichert automatisch folgende Daten in Server-Log Files, welche Ihr Browser an uns übermittelt:

Browsertyp/-version
Betriebssystem
Referrer URL
Hostname + IP Adresse
Zeitstempel der Anfrage

Diese Daten können weder bestimmten Personen zuorgeordnet werden, noch erfolgt eine Zusammenführung dieser Daten mit Daten aus anderen Quellen. Ebenfalls werden diese Daten nach statistischer Auswertung und eine Vorhaltezeit von 7 Tagen unwiderruflich gelöscht.

Cookies

Bei der von uns verwendeten Cookie-Art handelt es sich um sog. Session-Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die vornehmlich der Benutzerfreundlichkeit unserer Internetseiten dienen und nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht werden. Unsere Cookies können auf Ihrem Rechner keine Schäden anrichten und enthalten keine Viren/Trojaner.

Sie haben jederzeit das Recht zu erfahren, welche Daten über Sie erfasst wurden, sowie die Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Speicherung. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte per Post an unsere im Impressum hinterlegte Anschrift.

Fragen/Anregungen

Bei Fragen oder Anregungen bzgl. Ihrer personenbezogenen Daten oder dem Schutz dieser Daten, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll per E-Mail an den Geschäftsführer der acurelis consulting GmbH.